Er war mit seinem Pkw kurz vor Mitternacht zufällig in eine Polizei-Kontrolle geraten


Gestern kurz vor Mitternacht in der Endorfer Straße in Söchtenau: Drogentypische Auffälligkeiten bemerkten die Polizei-Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 45-jährigen Autofahrer aus Halfing. Der Fahrer gab den Konsum von Drogen in den letzten Tagen auch zu.


Gegen den Mann wurde ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg sowie einem Fahrverbot eingeleitet, meldet die Polizei am heutigen Mittwochvormittag.