Jahresversammlung beim Wirt in Zellerreit - Wertvolles Kapitel Brauchtumsgeschichte seit über 13 Jahren

Ein wertvolles Kapitel Brauchtumsgeschichte – das schreibt der Kirtaverein Edling für seine Gemeinde seit nun genau 13-einhalb Jahren. Am 12. April 2008 war die Gründung. Von Beginn an stehen Martin Bacher und Werner Gottwald an der Spitze des rührigen Vereins!


Corona machte auch dem Kirtaverein seit vielen Monaten einen Strich durch seine Aktivitäten. Wenigstens konnte man im vergangenen August ein kleines Kirtafest zum Mitnehma am Krippnerhaus stattfinden lassen. Und die Jahresversammlung mit den Neuwahlen soll nun auch endlich über die Bühne gehen: Am Samstag, 6. November, um 19.30 Uhr beim Wirt in Zellerreit.

Neben den Berichten der Vorstandschaft und der Neuwahl geht es auch um die Pläne für das kommende Jahr.

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlichst zur Versammlung eingeladen.

Es gelten die dann Anfang November aktuellen Corona-Vorschriften – wie die 3G-Regel bei einer Landkreis-Inzidenz über der 35.