Landratsamt meldet zudem vom Wasserburger Gymnasium einen weiteren Neuinfizierten

Schulen und Kitas sind weiterhin im ganzen Landkreis tagtäglich von neuen Corona-Infektionen betroffen. So meldet das Landratsamt auch einen erneuten Fall vom Gymnasium in Wasserburg sowie einen neuen Fall an der Edlinger Franziska-Lechner-Schule …


Hier die weiteren betroffenen Schulen und Kitas der Region:

Heute

Ottfried-Preußler-Schule Stephanskirchen,
Kindertageseinrichtung Kindervilla Kunterbunt Bruckmühl,
Mittelschule Luitpoldpark Rosenheim,
Kindertagesstätte Haus für Kinder Kolbermoor,
Integrativer Kindergarten/Krippe Sonnenblume Raubling,
Sonderpädagogisches Förderzentrum Bad Aibling,
Gymnasium Bruckmühl,
Astrid-Lindgren-Grundschule Rosenheim
je ein positiver Fall, alle engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Freie Waldorfschule Rosenheim,
Dientzenhofer Realschule Brannenburg
je zwei positive Fälle, alle engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Gestern

Ludwig-Thoma Gymnasium Prien,
Franziska Hager Mittelschule Prien,
Johann-Rieder Realschule Rosenheim,
Max Joseph Schule Großkarolinenfeld,
Finsterwalder Gymnasium Rosenheim,
Gymnasium Bad Aibling,
Kalscheuer Wirtschaftsschule Rosenheim,
Kindergarten Schatztruhe Oberaudorf,
Kindergarten Sonnenschein Stephanskirchen,
Kinderhaus Purzelbaum Tuntenhausen,
Grundschule Oberaudorf
je ein positiver Fall, alle engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Grundschule Au Bad Feilnbach,
Freie Waldorfschule Prien,
Realschule Brannenburg
je zwei positive Fälle, alle engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Berufsschule I Rosenheim
drei positive Fälle, alle engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.