Soyen gegen Rott: Benefiz-Fußballsonntag in der A-Klasse für die Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal

Der TSV Soyen nutzt das Spitzenspiel der Fußball-A-Klasse am Sonntag im Peter-Müller-Sportpark gegen den ASV Rott für einen besonderen Zweck:


Die Lage für die Menschen im Ahrtal ist nach der Flutkatastrophe immer noch sehr angespannt. Daher hat sich der TSV Soyen dazu entschieden, alle Einnahmen aus Ticket-, Getränke- und Essensverkäufen vom Derby-Hit am Sonntag an die Menschen im Ahrtal zu spenden.

Abteilungsleiter Marc Tjong und Trainer Werner Rumpf sind sich einig: „Für uns war schon direkt nach der Katastrophe klar, dass wir helfen wollen. Leider ließ das die Pandemie bis jetzt nicht zu.“ Dass es nun auch noch das hochspannende Derby gegen Tabellennachbar Rott ist, sei natürlich noch mal besser …

Anpfiff ist am kommenden Sonntag um 14 Uhr.