An der Kreuzung bei Oberhub hat's gestern Abend wiedermal gekracht

Gegen 23 Uhr ereignete sich gestern Abend auf der B304 bei Oberhub ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden. Eine 36-jährige Edlingerin war mit ihrem Skoda auf der Bundesstraße in Richtung Wasserburg unterwegs und wollte nach links Richtung Oberhub abbiegen, dabei übersah sie eine 47-jährige Mercedes-Fahrerin, die gerade mit ihrem Pkw dabei war, das erste Fahrzeug zu überholen. Die 36-Jährige hätte dabei auf den nachfolgenden Verkehr achten müssen. Aber auch der 47-jährigen Verkehrsteilnehmerin aus Edling ist eine Zuwiderhandlung vorzuwerfen. Sie hätte aufgrund der unübersichtlichen Verkehrssituation nicht überholen dürfen.


 

Bei dem Unfall wurden die Skoda-Führerin sowie drei Mitfahrer der Mercedes-Führerin leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird beim Mercedes auf zirka 15.000 Euro und beim Skoda auf zirka 12.000 Euro geschätzt.

 

Die B304 war durch den Unfall im Kreuzungsbereich einspurig blockiert. Die Feuerwehr Steppach sorgte während der Unfallaufnahme für die Verkehrsregelung, leuchtete die Unfallstelle aus und half bei der Bergung der Fahrzeuge.

 

Fotos: Georg Barth