Corona-Inzidenz für den Landkreis liegt heute noch nicht vor - Zwei weitere Neuinfizierte an der Realschule Wasserburg

Verzögerungen in der Daten-Übermittlung am heutigen Donnerstagmorgen beim Robert-Koch-Institut. Wenn es diese – wie berichtet – immer wieder mal gibt, ist es in der Regel übrigens ein Donnerstag …


Die aktuellen Fallzahl-Meldungen im Inzidenzwert liegen demnach heute also noch nicht für den Landkreis Rosenheim vor, der sich gestern in der Inzidenz knapp vor der 200 bewegte als dritthöchstem Wert Deutschlands.

Zwei neue Corona-Fälle werden derweil aktuell von der Realschule in Wasserburg gemeldet – sowie ein Corona-Fall von der FOS / BOS Wasserburg.

Acht weitere Schulen im Landkreis sind von Neuinfizierten betroffen, heißt es vom Landratsamt.