Puppentheater für Kinder - Ohne 3G und ohne Maske

Für das Kasperltheater am Freitag, 15. Oktober, 15 Uhr im Freien auf dem Gelände Grundschule Haag gilt keine 3-G-Nachweispflicht und keine Maskenpflicht. Ermäßigte Karten für Kinder zum Preis von fünf Euro gibt es noch im Vorverkauf unter www.chiemsee-kasperl.de. An der Tageskasse kosten die Tickets sieben pro Person.


Gespielt wird „Kasperl, Mucki und der Gummibärchenzauber“. Der frühere Radio-Moderator Stephan Mikat schreibt alle seine Geschichten selbst. Sie sind völlig gewaltfrei und für Kinder ab drei Jahren geeignet. Der Kasperl spricht übrigens bairisch. Zum Einsatz kommt auch die neue Lichtanlage für die mobile Kasperlburg.

Außerdem hat Chiemsee-Kasperl Stephan Mikat für die Kinder nicht nur eine Nebeleffekte und  Seifenblasenmaschine dabei, sondern zaubert bestimmt auch Gummibärchen.