Die Schauspieler Nik Mayr und Carsten Klemm lesen am Samstag in der Wasserburger Bar Helmut


In Zusammenarbeit mit der VHS Wasserburg bietet das Theater Wasserburg ebenfalls einen Beitrag zur kommenden „Langen Nacht der Demokratie“:


Nik Mayr, Schauspieler und Leiter der hauseigenen Lesereihen, liest – gemeinsam mit dem Schauspieler Carsten Klemm – am Samstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr in der Bar Helmut. Und zwar unter dem Titel: „Wahl – ein Nachruf“.

Vorab können an diesem Tag ab 16 Uhr bereits Programmpunkte bei der VHS besucht werden – wir berichteten mehrfach.

Mehr dazu über www.vhs-wasserburg.de.