Bund Naturschutz führt zu den Toteiskesseln im Haager Land

Der Bund Naturschutz Kreisgruppe Mühldorf veranstaltet am Samstag, 16. Oktober, eine Führung zu den Toteiskesseln im Haager Land. Die Wanderung mit Natur- und Landschaftsführerin Lucia Karrer führt nach Maxau, wo es unterschiedliche Kessel mit ihrer typischen Vegetation an Torfmoosen, Seggen, Wollgräsern und Moorbirken zu entdecken gibt.


 

Die Wanderung dauert etwa zweieinhalb bis drei Stunden auf einer Weglänge von zirka fünf Kilometer. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Kosten betragen sechs Euro für Erwachsener, Kinder gehen umsonst mit. Die Führung zu den Toteiskesseln findet ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen statt, deshalb ist eine Anmeldung unter Telefon 08638/85636 nötig. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.