Das Ergebnis aus der Stadt zur Bundestagswahl 2021 im Überblick


Um genau 21.11 Uhr liegt es am heutigen Sonntagabend vor – das Komplett-Ergebnis aus der Stadt Wasserburg zur Bundestagswahl 2021.


73,3 Prozent der berechtigten Bürger gaben ihre Stimme ab.

Daniela Ludwig von der CSU erhielt von den Wasserburgern 30,7 Prozent – gefolgt von der Kandidatin der Grünen, Victoria Broßhart mit 17,6 Prozent – gefolgt vom SPD-Mann Pankraz Schaberl mit 16,4 Prozent.

In der Zweitstimme gab’s für die CSU nur 25,2 Prozent, dahinter die SPD mit 19,3 Prozent und die Grünen mit 17,9 Prozent.

Das Ergebnis der Stadt Wasserburg im Detail:

 

Partei Direktbewerber Erststimmen Zweitstimmen
Stimmen Anteil Stimmen Anteil
CSU Ludwig, Daniela 1.999 30,7 % 1.639 25,2 %
SPD Schaberl, Pankraz 1.067 16,4 % 1.258 19,3 %
AfD Kohlberger, Andreas 431 6,6 % 455 7,0 %
FDP Linnerer, Michael 497 7,6 % 655 10,1 %
GRÜNE Broßart, Victoria 1.143 17,6 % 1.166 17,9 %
DIE LINKE Gürpinar, Ates 316 4,9 % 308 4,7 %
FREIE WÄHLER Schloots, Gerhard 437 6,7 % 457 7,0 %
ÖDP Maier, Ludwig 243 3,7 % 96 1,5 %
Tierschutzpartei 72 1,1 %
BP Fröhlich, Stephan 51 0,8 % 32 0,5 %
Die PARTEI Starkmeth, Nikolaus 92 1,4 % 58 0,9 %
PIRATEN 23 0,4 %
NPD 2 0,0 %
V-Partei³ 3 0,0 %
Gesundheitsforschung 5 0,1 %
MLPD 0 0,0 %
DKP 3 0,0 %
dieBasis Kornhaß, Nino 220 3,4 % 193 3,0 %
Bündnis C 3 0,0 %
III. Weg 3 0,0 %
du. 3 0,0 %
LKR 0 0,0 %
Die Humanisten 12 0,2 %
Team Todenhöfer 43 0,7 %
UNABHÄNGIGE 12 0,2 %
Volt 10 0,2 %
BüSo Strickner, Gerald 5 0,1 %
Wahlberechtigte 8.949 8.949
Wähler 6.559 73,3 % 6.559 73,3 %
Ungültige Stimmen 58 0,9 % 48 0,7 %
Gültige Stimmen 6.501 99,1 % 6.511 99,3 %