... bei den Erst- und auch bei den Zweitstimmen - Fünf Prozent für dieBasis mit Nino Kornhaß

In Ramerberg haben 83,5 Prozent der wahlberechtigten Bürger ihre Stimme abgegeben.


Daniela Ludwig von der CSU kommt hier auf 36,8 Prozent der Erststimmen – vor dem SPD-Kandidaten Pankraz Schaberl mit 12,8 Prozent und der Grünen-Kandidatin Victoria Broßhart mit elf Prozent.

In der Zweitstimme gab’s von den Ramerbergern 30 Prozent für die CSU, die SPD erhielt 16,3 Prozent vor den Grünen mit 11,5 Prozent.

Hier das genaue Ergebnis aus Ramerberg:

 

Partei Direktbewerber Erststimmen Zweitstimmen
Stimmen Anteil Stimmen Anteil
CSU Ludwig, Daniela 331 36,8 % 271 30,0 %
SPD Schaberl, Pankraz 115 12,8 % 147 16,3 %
AfD Kohlberger, Andreas 85 9,4 % 93 10,3 %
FDP Linnerer, Michael 54 6,0 % 71 7,9 %
GRÜNE Broßart, Victoria 99 11,0 % 104 11,5 %
DIE LINKE Gürpinar, Ates 12 1,3 % 20 2,2 %
FREIE WÄHLER Schloots, Gerhard 80 8,9 % 101 11,2 %
ÖDP Maier, Ludwig 56 6,2 % 26 2,9 %
Tierschutzpartei 15 1,7 %
BP Fröhlich, Stephan 14 1,6 % 6 0,7 %
Die PARTEI Starkmeth, Nikolaus 9 1,0 % 3 0,3 %
PIRATEN 2 0,2 %
NPD 0 0,0 %
V-Partei³ 0 0,0 %
Gesundheitsforschung 2 0,2 %
MLPD 0 0,0 %
DKP 0 0,0 %
dieBasis Kornhaß, Nino 45 5,0 % 34 3,8 %
Bündnis C 0 0,0 %
III. Weg 0 0,0 %
du. 0 0,0 %
LKR 0 0,0 %
Die Humanisten 0 0,0 %
Team Todenhöfer 1 0,1 %
UNABHÄNGIGE 3 0,3 %
Volt 3 0,3 %
BüSo Strickner, Gerald 0 0,0 %
 

Wahlberechtigte

1.082 1.082
Wähler 904 83,5 % 904 83,5 %
Ungültige Stimmen 4 0,4 % 2 0,2 %
Gültige Stimmen 900 99,6 % 902 99,8 %