In der Zweitstimme kommt die CSU auf 33,6 Prozent vor der SPD knapp vor den Freien Wählern

Fleißig haben auch die Griesstätter gewählt – nämlich 85 Prozent der Bürger.


In der Erststimme gab’s 37,8 Prozent für die CSU und Daniela Ludwig, gefolgt von Gerhard Schloots von den Freien Wählern mit 11,9 Prozent und der Grünen Victoria Broßhart mit 9,8 Prozent.

In der Zweitstimme kommt die CSU auf 33,6 Prozent in Griesstätt, die SPD auf 12,5 Prozent und die Freien Wähler auf 12,4 Prozent.

Das genaue Ergebnis im Detail aus Griesstätt:

 

Partei Direktbewerber Erststimmen Zweitstimmen
Stimmen Anteil Stimmen Anteil
CSU Ludwig, Daniela 678 37,8 % 605 33,6 %
SPD Schaberl, Pankraz 172 9,6 % 225 12,5 %
AfD Kohlberger, Andreas 174 9,7 % 197 10,9 %
FDP Linnerer, Michael 144 8,0 % 166 9,2 %
GRÜNE Broßart, Victoria 176 9,8 % 160 8,9 %
DIE LINKE Gürpinar, Ates 30 1,7 % 44 2,4 %
FREIE WÄHLER Schloots, Gerhard 213 11,9 % 224 12,4 %
ÖDP Maier, Ludwig 48 2,7 % 22 1,2 %
Tierschutzpartei 25 1,4 %
BP Fröhlich, Stephan 34 1,9 % 19 1,1 %
Die PARTEI Starkmeth, Nikolaus 27 1,5 % 11 0,6 %
PIRATEN 2 0,1 %
NPD 0 0,0 %
V-Partei³ 2 0,1 %
Gesundheitsforschung 3 0,2 %
MLPD 0 0,0 %
DKP 0 0,0 %
dieBasis Kornhaß, Nino 97 5,4 % 76 4,2 %
Bündnis C 2 0,1 %
III. Weg 2 0,1 %
du. 0 0,0 %
LKR 1 0,1 %
Die Humanisten 3 0,2 %
Team Todenhöfer 6 0,3 %
UNABHÄNGIGE 4 0,2 %
Volt 3 0,2 %
BüSo Strickner, Gerald 0 0,0 %
 

Wahlberechtigte

2.124 2.124
Wähler 1.806 85,0 % 1.806 85,0 %
Ungültige Stimmen 13 0,7 % 4 0,2 %
Gültige Stimmen 1.793 99,3 % 1.802 99,8 %