85,4 Prozent Wahlbeteiligung in Rechtmehring


In der Gemeinde Rechtmehring heißt der Sieger im Kampf um das Bundestagsmandat Stephan Mayer. Mit 44,7 Prozent ließ der CSU-Kandidat seine Verfolger hinter sich. Bei den Zweitstimmen erzielt die CSU 36,8 Prozent. Zweitstärkste Kraft sind in Rechtmehring die Freien Wähöer mit 12,5 (Erststimme) und 14,5 Prozent bei den Zweitstimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 85,4 Prozent.