Kabarett-Knaller am Samstag: Der brillante Philipp Weber bei der Kunst in der Filzen - Es gibt noch Restkarten


Es sind noch ein paar Restkarten da: Einen wahren Kabarett-Knaller gibt es am kommenden Samstagabend in Pfaffing bei der Kunst in der Filzen. Der unglaubliche Philipp Weber ist um 20 Uhr auf der Gemeindebühne zu Gast.


Eine Ausnahme-Erscheinung der Szene – ausgezeichnet mit dem Deutschen und Bayerischen Kabarettpreis …

Philipp Weber studierte Chemie und Biologie und er entzündet mit seinem Programm „Futter – streng verdaulich“ in Pfaffing ein furioses Meisterwerk der komischen Volksaufklärung. Er redet, philosophiert, reflektiert und ereifert sich.

Er kocht mit Worten und Gedanken und zwar brillant!

Es wartet in Pfaffing eine schonungslose, satirische Magenspiegelung der Gesellschaft …

Wann:      Samstag, 25. September, 20 Uhr – Einlass: 18.45 Uhr – es gilt die 3G-Regel!

Wo:          Bühne im Gemeindezentrum in Pfaffing, Schulstraße 5.

Eintritt:    22 Euro.

Telefonische Karten- und Tischreservierung unter der 08076/886040 noch möglich. 

Bewirtung durch die Küche des Veranstalters Kunst in der Filzen.