Nicole Seidl eröffnet neuen Salon in der Ortsmitte


Nach einigen Monaten im Stillstand ist Soyens Dorfplatz ist nun wieder um ein Geschäft reicher. Seit zwei Wochen schneidet und färbt Nicole Seidl vom gleichnamigen Frisörsalon ihren Kunden die Haare. Nach zweimonatiger Renovierungszeit des Salons ist nun alles bereit und „auch schon gut angelaufen“, freut sich Seidl. Für die Soyener Bürger bedeutet dieser Salon neben Apotheke, Dorfladen, Banken, Bäcker und Metzger eine Erweiterung des Ortskerns und auch eine weitere Möglichkeit, viel zu Fuß erledigen zu können. 


„Ich freue mich sehr, dass ich hier in Soyen meinen Salon eröffnen darf“, so Nicole Seidl.

Inhaberin Nicole Seidl (links) und ihre Mitarbeiterin Sandra.

TG