Mopedfahrer übersieht beim Überholen einen abbiegenden Kleintransporter - Der Polizeibericht


Am Dienstagnachmittag ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der Kreisstraße bei Pfaffing ein Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter und einem Leichtkraftrad (wie kurz berichtet). Ein 17-Jähriger aus dem Altlandkreis wollte mit seinem Moped bei Oberöd einen Kleintransporter überholen. Zeitgleich wollte der 31-jährige Ameranger, der den Kleintransporter fuhr, nach links abbiegen. Während des Abbiegevorgangs des Kleintransporters prallte der Leichtkraftfahrer mit seinem Fahrzeug gegen diesen und kam zu Sturz.


 

Der 17-Jährige erlitt durch den Unfall mehrere Prellungen und Abschürfungen und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert werden.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt zirka 3500 Euro.

Die Feuerwehr Pfaffing, die Polizei und der Rettungsdienst waremn im Einsatz.