Unfall gestern mittag in Rosenheim - Kleinkind zum großen Glück mit einem Schutzengel


Am gestrigen Mittag kam es zu einem Verkehrsunfall in Rosenheim, bei dem ein Pkw einen Kinderwagen erfasste.


Ein 72-Jähriger aus Dingolfing wollte gegen 12.45 Uhr mit seinem Pkw in Rosenheim nach rechts in die Heilig-Geist-Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 35-jährige Mutter, die mit ihrem eineinhalb Jahre alten Kind im Kinderwagen gerade vorfahrtsberechtigt die Straße queren wollte.

Der Pkw erfasste den Kinderwagen und stieß ihn um.

Das kleine Kind hatte zum großen Glück einen Schutzengel und kam – laut Polizei – mit leichteren Verletzungen davon. Es wurde zu weiteren Untersuchungen durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Rosenheim gebracht.

Gegen den Unfallverursacher wurde durch die Polizeiinspektion Rosenheim ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.