Führungen im Haager Schlosshof mit Rudolf Münch


Im Rahmen des Festivals des Neuen Heimatfilms (Biennale Bavaria International) werden im Haager Schlosshof Führungen angeboten. Am Samstag, 18. September, 14 Uhr, und am Sonntag, 19. September, 11 Uhr,  wird die Führung von Rudolf Münch, Ehrenbürger des Marktes Haag, begleitet. Sein Lebenswerk ist das Erforschen und Erlebbarmachen der Geschichte der Reichsgrafschaft Haag.


 

Auch hat er den Geschichtsverein „Reichsgrafschaft Haag“ gegründet und mit dem Verein ein „Museum des Haager Landes“ eingerichtet.

 

Mit ihm kann man in die Geschichte der Grafschaft Haag von anno dazumal eintauchen und sie durch spannende Erzählungen von Rudolf Münch bei einer Führung durch den Schlosshof hautnah erleben.

Der Turm selbst darf corona-bedingt leider nicht betreten werden.

Anmeldung bis 15. September bei Christian Wandinger an wandinger@markt-haag.de oder unter Telefon 08072/9199-19.