Der MC Wasserburg mit Sepp Maurus und seinem Team begeisterten den Nachwuchs auf der Anlage in Fürholzen


Und das nächste Klasse-Ferienprogramm der Stadt Wasserburg mit dem MC Wasserburg:


Insgesamt 16 Burschen und Mädchen wurden in zwei Gruppen auf der Kartanlage in Fürholzen bei Edling auf einen spannenden Kartslalom-Kurs vorbereitet.

Die genaue Einführung in den abgesteckten Kurs erhielten die Kinder, bevor sie in die für ihr Alter vorbereiteten Karts einsteigen durften. 

Wer eingangs dabei noch kleine Probleme hatte, wurde durch das Team von Sepp Maurus, dem Jugendleiter des MC Wasserburg, bestens begleitet.

Mit zunehmender Dauer der Fahrt fassten die Kinder mehr Vertrauen in das Fahrzeug und in ihre eigenen Fähigkeiten. Zum Ende der Veranstaltung gelang es jedem Kind, den vorbereiteten Slalom-Kurs sicher und meist fehlerfrei zu absolvieren.