Die hohe Corona-Inzidenz betreffend: Stadt bleibt auch am Samstag auf unerfreulichem Platz drei in ganz Deutschland


Der Landkreis liegt am heutigen Samstag bei 137,2 Fällen in der Inzidenz.


Das sind nun 359 offiziell registrierte Corona-Neuinfizierte in den vergangenen sieben Tagen.

Und die Stadt Rosenheim steht bei nun 224,9 Fällen in der Inzidenz. Weiterhin ein unerfreulicher dritten Rang in ganz Deutschland – hinter Wuppertal und Leverkusen.

Der Landkreis Mühldorf mit den Altlandkreis-Gemeinden um Haag, Gars, Rechtmehring liegt heute bei 64,4 Fällen in der Inzidenz.

Die Krankenhaus-Ampel ist der neue Leitindikator zur Pandemie in Bayern – was sie bedeutet (wie berichtet):

Rot

So leuchtet sie, wenn mehr als 600 COVID-19 Patienten aktuell auf den Intensivstationen in Bayern versorgt werden.

Gelb
 
Es wurden in einer Woche mehr als 1.200 neue COVID-19 Patienten in bayerischen Krankenhäusern aufgenommen – stationär gesamt.

 
Grün

Die Werte für die gelbe und die rote Phase sind nicht erreicht!

Für den Freistaat steht sie derzeit auf GRÜN.