Gestern Roland Hefter, heute gemütlicher After-Work-Biergarten-Abend


Mit dem Auftritt von  Roland Hefter startete gestern der Wasserburger Altstadtbiergarten ins Finalwochenende. Bei herbstlichen Temperaturen aber schönstem Wetter begeisterte Hefter sein Publikum (Fotos: Stefan Pfuhl). Am heutigen Freitag gibt’s einen gemütlichen After-Work-Biergarten-Abend mit Loungemusik, Longdrinks und eine Wein-Bar mit Stehtischen und beste Schmankerl vom Holzkohlegrill. Der Eintritt ist frei.


 

Am Samstag kommt die beliebte, einheimische Band „Just Duty Free“ auf die Bühne des Altstadtbiergartens. Und wer sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen möchte, sollte schnell sein. Es gibt noch wenige Restkarten online. Für die Abendkasse werden noch 30 Karten zurückgehalten. Einlass ist ab 18 Uhr.

Als Vorband spielt die Edlinger Band „Anheizholz“. Das Konzert der drei Musiker musste letzten Sonntag nämlich leider wetterbedingt abgesagt werden.

 

Großes Finale am Sonntag

Das große Biergartenfinale findet dann am Sonntag statt.

Los geht’s mit dem Familiensonntag. Es gibt Wiesn-Hendl und Steckerlfisch, dazu spielt de „Kloa Blosmusi“.

Nachmittags gibt’s Kaffee und Kuchen und

ab 19 Uhr gibt es das Konzert der „Briada“ zu hören. Die beiden Jungs (Chris und Male) – bekannt von der Band Born Wild aus Unterreit – haben ein geniales, neues Mundart-Projekt. Die erste eigenen Titel gibt’s am Sonntag auf der Kulturbühne im Altstadtbiergarten zu hören.

Karten für dieses Konzert sind noch verfügbar. Ebenso gibt’s Restkarten an der Abendkasse.