Tödlicher Motorradunfall heute Mittag - Lkw-Fahrer hatte die Vorfahrt des Bikers (62) übersehen


Eine traurige Nachricht der Polizei im Landkreis: Am heutigen Donnerstag-Mittag hat sich in Brannenburg ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer übersah dabei die Vorfahrt eines 62-jährigen Motorradfahrers aus dem Raum Bad Feilnbach. Für den Biker kam jede Hilfe zu spät.


Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Lkw die Nußdorfer Straße ortseinwärts und wollte nach links in Richtung Flintsbach am Inn abbiegen.

Entgegen kam genau in diesem Moment das Motorrad auf der Sudelfeldstraße – der Fahrer wollte den Kreuzungsbereich geradeaus queren. Der LKW-Fahrer übersah den bevorrechtigten Motorradfahrer, so dass dieser mit seiner Maschine seitlich gegen die Lkw-Front prallte, so die Polizei.

Unfallzeugen leisteten umgehend erste Hilfe.

Für den Motorradfahrer kam aber jede Hilfe zu spät und er verstarb trotz Reanimation noch an der Unfallstelle.