Auch im Landkreis Mühldorf steigt die Inzidenz wieder an


Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf gibt es seit der letzten Statusmeldung vom gestrigen Donnerstag elf neue bestätigte Corona-Fälle. Unter den Neuinfektionen befinden sich zwei Reiserückkehrer aus Kroatien und dem Kosovo. Die restlichen Fälle ergaben sich durch Ansteckungen im privaten Umfeld. Zwei Personen wurden trotz Corona-Schutzimpfung positiv getestet. Sie weisen derzeit keine Symptome auf. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell nach Angaben des RKI bei 64,4.