Rosenheimer Direktkandidatin Victoria Broßart stellt sich und ihre Schwerpunkte vor 


Am kommenden Samstag starten die Wasserburger Grünen ab 9.30 Uhr mit ihrem ersten Infostand zur Bundestagswahl in der Wasserburger Hofstatt. Mit dabei ist Victoria Broßart, die grüne Direktkandidatin für den Stimmkreis Rosenheim.


Sie wird sich und ihre politischen Schwerpunkte vorstellen und steht Interessierten für Fragen zur Verfügung.

Die Ingenieurin für Elektrotechnik und Automatisierung lebt und arbeitet in Rosenheim.

Broßart möchte nicht nur die Menschen in der Region für ihre beiden Kernthemen, die Verkehrs- und die Energiewende, begeistern, sondern ihre Expertise und Berufserfahrung nach Berlin in den Bundestag tragen und dort in einer starken grünen Fraktion die Weichen auf Klimaschutz stellen.

Sie setzt sich für einen verlässlichen und bezahlbaren ÖPNV, sichere Rad- und Fußwege und den Ausbau der Elektromobilität ein und möchte den Ausbau erneuerbarer Energieträger voranbringen.