Gestern bei Schechen: Polizei ertappt 80-jährigen Fahrer erneut ohne Fahrerlaubnis


Am gestrigen Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr fuhr eine Streifenbesatzung der Polizei im Ortsteil Mühlstätt bei Schechen mit ihrem Polizeiauto Streife.


Dabei kam ihnen ein Opel Agila entgegen, der der Streifenbesatzung bekannt war – bereits von einer Fahrt ohne Fahrerlaubnis des Mannes am Steuer …

Der 80-jährige Fahrer wurde daraufhin erneut einer Kontrolle unterzogen. Der Senior konnte wieder keine Fahrerlaubnis vorzeigen, weshalb die Weiterfahrt unterbunden wurde.

Gegen den Mann wurde nun also das nächste Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.