Morgen Abend: Zehn Filme über Musiker, Musik und rhythmische Abenteuer in 85 Minuten - Es gilt die 3G-Regel für die Besucher


The Sound of Music – zehn Filme über Musiker, Musik und rhythmische Abenteuer in 85 Minuten: Das gibt’s am morgigen Donnerstag um 20 Uhr in Marias Kino in Bad Endorf.


Wie es wäre, wenn es nur einen einzigen Song auf Erden geben würde – oder erlebe die Fantasie zwischen Musik und Animation – oder schau, wie Musikkarrieren im Jugendalter beginnen und dass dann Lampenfieber dazu gehört …

Es wird intensiv getanzt, Körperkraft ist auch ein Hit und Musik zeigt sich als Strategie der Leidenschaft. Desweiteren gibt es ein Floh-Konzert, eine Orgie fröhlicher Fanfaren und den Hinweis, dass die Selbstdarstellung der Stars grotesk sein kann.

Die Kino-Besucher müssen – wie berichtet – die entsprechenden Nachweise für vollständig geimpft, genesen oder getestet vorlegen (3G-Regel). Der Kino-Betreiber ist verpflichtet, dies zu überprüfen, heißt es von Marias Kino.

KARTENRESERVIERUNG

Aufgrund der geltenden Abstandsregeln können nur etwa 60 Sitzplätze verkauft werden. Eine Reservierung ist bis zu zwei Stunden vor der Vorstellung möglich.

• Bitte nutzen Sie die Reservierungsmöglichkeit auf der Webseite. Bei dem jeweiligen Film ist eine Reservierungsmöglichkeit vorgesehen.
• Telefonisch erreicht man das Kino unter 08053 4315. Bitte sprechen Sie uns aufs Band und geben neben Ihrem Namen auch eine Telefonnummer bekannt, unter der wir Sie zurückrufen können.

Natürlich ist bei ausreichendem Platz auch ein spontaner Besuch möglich.

MASKENPFLICHT

Es gilt eine FFP2-Maskennpflicht (für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren ist eine medizinische Gesichtsmaske ausreichend) im gesamten Gebäude und somit auch beim Ein- und Auslass in den Kinosaal und bei Toilettenbesuchen während der Vorstellung.

Die Maske kann am Sitzplatz abgenommen werden, nur soweit und solange es für den Verzehr von Speisen und Getränken erforderlich ist.

Das Filmprogramm:

METUBE: AUGUST SINGS CARNEB ‚HANANERA´
Daniel Moshel
Österreich 2013
Kurzspielfilm ohne Dialoge – 4 min
Selbstdarstellungsgroteske
Eine Hommage an all die ambitionierten YouTube Nutzer, Videoblogger und begabten Darsteller des Internets.

HOW I DIDN´T BECOME A PIANO PLAYER
Chris Hees
England 2014
Kurzspielfilm engl.
18 min
Karriere-Komödie
Auf dem neuen Piano will Ted der nächste Mozart werden, doch treibt er alle in den Wahnsinn. Auch seine Lehrerin.

I AM TOM MOODY
Ainslie Henderson
Schottland 2012
Animation engl.
7 min
Lampenfieber-Krimi
Eine surreale Reise durch das Unterbewusstsein eines unterdrückten Musikers kurz vor Beginn seines ersten Auftritts.

CRACKS
Alex Pachón
Spanien
2013
Experimental ohne Dialoge
3:30 min
Geräusche-Thriller
Körpermusik zum Mitmachen: Jeder Klang erzeugt eine Bewegung und jede Bewegung erzeugt einen Klang.

VANISHING POINTS
Marites Carino
Kanada 2014
Kurzspielfilm ohne Dialoge
8:30 min
Tanzekstase
Der Film ist rückwärts gedreht! – Zwei Fremde treffen sich an einer Straßenecke und geraten gemeinsam in Bewegung.

THE NEW MUSIC / La Nouvelle Musique
Goet Ghebeur
Frankreich 2014
Kurzspielfilm engl.
14 min
Song-Revolution
Es gibt nur eine einzige Musik, einen einzigen Song auf Erden: „Die Musik“, doch Tom und Vilma suchen nach „neuer Musik“.

 

FUGUE
Georges Schwizgebel
Schweiz 1998
Animation ohne Dialoge
7 min
Urbane Poesie
Eine zeichnerische Interpretation der Prinzipien der Fuge in einer Stadt, in der Menschen in ihren alltäglichen Zyklen rotieren.

THE PARIS QUINTET IN PRACTISE MAKES PERFECT
Benjamin Schuetze
Kanada / Frankreich 2010
Kurzspielfilm ohne Dialoge – 11 min
Aktions-Musiker
In einem kleinen Appartement sind fünf Musiker musikalisch damit beschäftigt, Paris zu begeistern und zu gewinnen.

METACINEMA APPLIQUÉ
Frederic Doazan
Frankreich 2013
Kurzspielfilm engl.
3:30 min
Floh-Konzert
Unter medizinischer Fürsorge führt ein musikalischer Spezialist die Begabtheit von Flöhen unter Beweis: Sie rappen auf einer Katze!

THE SMORTLYBACKS
Wouter Dierickx, Ted Sieger
Schweiz 2013
Animation ohne Dialoge
5:30 min
Fanfaren-Film
Die Welt ist voll von erstaunlichen Wesen und fantastischen Reisen, wenn man weiß, wo man hinschauen muss …

Gegründet 2002 und monatlich neu: Dies ist das 165. Shorts Attack!