Haager Senioren erhalten erneut einen Schmankerlgutschein als Herbstfest-Ersatz


Nachdem das Herbstfest und damit der Seniorennachmittag im Festzelt im vergangenen Jahr ausfallen mussten, hat der Gemeinderat auf Antrag der WFH-Fraktion einen Verzehrgutschein in Höhe von 15 Euro an die Haager ab 65 Jahren ausgegeben. Dieser Ersatz für die Maß mit Brotzeit soll auch heuer wieder erfolgen, wie der Verwaltungs- und Kulturausschuss Haag in seiner jüngsten Sitzung beschloss.


Auch in diesem Jahr kann das Herbstfest in Haag nicht stattfinden.

Um aber den Senioren trotz ausfallendem Seniorennachmittag eine Freude zu machen, wolle die Gemeinde wieder Schmankerlgutscheine verteilen.

Die angesetzten 15 Euro entsprechen, so Bürgermeisterin Sissi Schätz, „etwa einer Maß Bier und einem Hendl“. Für das Bürgerheim werde außerdem gemeinsam mit der Leitung genauso wie im vergangenen Jahr eine Sonderregelung überlegt.

Das Gremium sprach mit seinem Beschluss einstimmig eine Empfehlung an den Gemeinderat Haag aus, die Verzehrgutscheine für die Haager ab 65 Jahren auszugeben.