Für Kids ab neun Jahren: Wagnerwirt-Schützen aus Reitmehring stellen beim Ferienprogramm das Sportschießen vor


Ein Ferienprogramm für Buben und Mädchen ab neun Jahren – das bietet der Schützenverein „Wagnerwirt“ aus Reitmehring am kommenden Samstag, 28. August, von 13 bis 17 Uhr.


Sportschießen ist als eine der ältesten, olympischen Disziplinen. Neben einer gewissen Ruhe sind Disziplin und Konzentration die Herausforderungen, die ein Schütze zu meistern hat. Dieses Schuss für Schuss durchzuhalten ist nicht immer ganz leicht, aber das macht diesen Sport auch attraktiv. Die Belohnung mit einem guten Schussergebnis folgt sofort.

Die Wagnerwirt-Schützen aus Reitmehring zeigen beim Ferienprogramm das Sportschießen. Neben dem Schießen mit altersgerechten Licht- und Luftgewehren sowie –pistolen begleiten spielerische Übungen zur Wahrnehmung und Reaktionsschnelligkeit den abwechslungsreichen Nachmittag.

Kinder im Alter ab neun Jahren, die gerne in das Sportschießen reinschnuppern möchten, bitte sich so bald wie möglich telefonisch beim Vorstand und Trainer Otto Niedermayr anmelden: 08071 / 51633.

Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro. Getränke und Ausrüstung stehen zur Verfügung.

Außerdem findet jeden Dienstag ein Jugendtraining statt. Auch hier können interessierte Kinder und Jugendliche gerne reinschnuppern.

Für die Teilnahme gilt aktuell die Corona Vorschrift der 3G-Regel für Kinder ab sechs Jahren.