Ein neuer Kurs angehender Pflegefachhelferinnen und -helfer hat an der kbo-Berufsfachschule die Ausbildung begonnen


28 Schülerinnen und Schüler haben im August an der kbo-Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe am kbo-Inn-Salzach-Klinikum ihre Ausbildung begonnen. Innerhalb des nächsten Jahres werden sie hier ihren Berufsabschluss der Pflegefachhilfe erwerben und damit eine solide Basis für die Arbeit im Gesundheitswesen besitzen, die ihnen im Anschluss an die einjährige Ausbildung eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Weiterbildung bis hin zum Studium offen lässt.


Mit den Worten „Mit dieser Ausbildung erhalten Sie ein sehr gutes Rüstzeug, das Ihnen alle weiteren Wege in der Pflege offen hält“, begrüßte stellvertretender Schulleiter Wolfgang Janeczka gemeinsam mit den Klassenleitungen Christine Reile  und Barbara Ernstorfer die neuen Schülerinnen und Schüler.

Auch Geschäftsführer Dr. Karsten Jens Adamski, Pflegedirektorin Kerstin Weinisch, Verwaltungsleiter Tobias Forstner und Wolfgang Schmid, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender, hießen den neuen Kurs herzlich willkommen und wünschten allen einen guten Start und viel Erfolg für das bevorstehende Jahr.