Albachingerinnen binden Kräuterbuschen für Maria Himmelfahrt


Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder eine große Anzahl verschiedener Kräuter gesammelt und von den Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft Albaching zu Kräuterbuschen gebunden.


Pfarrer Josef Huber segnete in der Pfarrkirche St. Nikolaus Kirche über 100 Gebinde.

Die Gläubigen konnten diese wohlriechenden Kräuterbuschen gegen eine freiwillige Spende mitnehmen. 

Ein herzlicher Dank ging an die fleißigen Helferinnen und für die Kräuterspenden sowie an Rosmarie Seidinger für die Überlassung des Raumes, so dass diese schöne Tradition wieder gepflegt werden konnte.