Ab Montag: Im ganzen Freistaat werden die Regeln in Altenheimen, Kliniken, Rehas bereits vorzeitig verschärft - Inzidenz-unabhängig


Ab dem morgigen Montag, 16. August, gilt in ganz Bayern für ungeimpfte Beschäftigte und Besucher in Alten- und Pflegeheimen eine Testpflicht – und zwar unabhängig von der Inzidenz! 


Wie das bayerische Gesundheitsministerium aktuell mitteilt, müssen sich nicht geimpfte oder nicht genesene Beschäftigte an mindestens zwei verschiedenen Tagen pro Woche, in der sie zum Dienst eingeteilt sind, auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Dies gelte für folgende Einrichtungen: Vollstationäre Einrichtungen der Pflege, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, in denen Leistungen der Eingliederungshilfe über Tag und Nacht erbracht werden, in Altenheimen sowie Senioren-Residenzen. 

Auch Besucherinnen und Besucher von Bewohnern von Altenheimen sowie von Pflege- und Behinderteneinrichtungen müssen sich laut Gesundheitsministerium unabhängig von der Inzidenz testen lassen, wenn sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind.

Auch das Schutz- und Hygienekonzept von Krankenhäusern sowie von Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen müsse ab morgen ebenfalls ein Testkonzept enthalten, das Testangebote für die Beschäftigten an mindestens zwei verschiedenen Tagen pro Woche vorsehe.

Angesichts wieder überall steigender Inzidenzen müsse man die besonders gefährdeten Gruppen mit allen Mitteln schützen, sagte Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek, wie ihn der Bayerische Rundfunk gestern zitierte.

Deshalb werde die inzidenz-unabhängige Testpflicht vorzeitig erweitert. Bundesweit kommt – wie berichtet – die Testpflicht für Ungeimpfte in allen offiziellen Innenräumen in einer Woche ab dem Montag, 23. August …

Die Reisezeit gehe dem Ende zu. Wenn Besuchende und Mitarbeitende aus dem Urlaub zurückkommen, habe so mancher das Corona-Virus im Gepäck, sagte der Minister. Bayern reagiere vorausschauend. Wer sich nicht impfen lassen könne oder wolle, müsse sich ab morgen testen lassen. Ab Mitte Oktober werden diese Tests zudem kostenpflichtig für den ungeimpften Bürger …

Quelle BR