Kandidat für den Bundestag kommt am morgigen Samstag nach Wasserburg


Der SPD-Ortsverein veranstaltet am morgigen Samstag einen ersten Infostand zur Bundestagswahl am 26. September. Ab 10 Uhr informieren die Mitglieder des Ortsvereins am Kerneck zwischen Herrengasse und Salzsenderzeile zu den politischen Zielen der Bundes-SPD und ihres Kanzlerkandidaten Olaf Scholz. Vor Ort sein wird auch Pankraz Schaberl. Der Feldkirchen-Westerhamer kandidiert im Wahlkreis Rosenheim für die Wahl in den Deutschen Bundestag.


 

Sollte Pankraz Schaberl in den Bundestag einziehen, will er sich besonders für den Erhalt des sozialen Friedens in Deutschland einsetzen. Das Recht auf anständige Arbeit, faire Löhne, ein zukunftsfähiges Rentensystem, bezahlbarer Wohnraum und insbesondere eine sozialgerechte Bekämpfung des Klimawandels, seien dafür Grundvoraussetzungen. Außerdem wolle er sich für die gleichberechtigte Teilhabe aller Geschlechter und Identitäten in unserer Gesellschaft einsetzen. „Ich stehe für die Selbstverständlichkeit aller Lebensformen und nicht für Ausgrenzung und Intoleranz“, so Schaberl.

 

WJ