Fahrradwelt Huber in Wasserburg spendet zwei E-Bikes im Wert von über 10.000 Euro


„Auf schmalen Wanderwegen rund um unseren Einsatzort an der Kampenwand, auf denen wir zu Fuß zum Verunglückten laufen müssen, haben wir mit unserem schweren Gepäck manchmal ganz schön zu kämpfen. Da sind E-Bikes eine echte Hilfe. Sie bringen uns schnell und unkompliziert zu den Menschen, die Hilfe brauchen.“ Alex Mitter und seine Kollegen Florian Zwingler und Fabian Posch von der Bergwacht Wasserburg waren gestern sichtlich erfreut, als sie von der Fahrradwelt Huber zwei nagelneue E-Biks in Empfang nehmen konnten. 


 

Johanna Huber-Daschner und Martin Huber von der Fahrradwelt übergaben die beiden Bikes im Wert von über 10.000 Euro an die Wasserburger Bergwachtler als Spende. „Wir wünschen allzeit gute Fahrt und hoffen, dass wir damit einen Beitrag für eine noch schnelleren Einsatz unsere Helfer in den heimischen Bergen gewährleisten können.“

 

Bei der Übergabe mit dabei (von links): Florian Zwingler (Bergwacht), Mirko Wenzel (Fahrradwelt), Johanna Huber-Daschner und Martin Huber (Fahrradwelt), Alex Mittner und Fabian Posch (Bergwacht).