... mit viel Zeit und der Liebe zur Ordnung: Kennzeichen abgeschraubt, Schrauben wieder zurückgeschraubt


In der Nacht auf den gestrigen Sonntag kam es im öffentlichen Parkhaus des Krankenhauses in Ebersberg zu einem Diebstahl eines Kennzeichens.


Der unbekannte Täter schraubte die hintere Kennzeichen-Halterung eines schwarzen BMW ab, entwendete das Kennzeichen und schraubte die Schrauben anschließend wieder in die hierfür vorgesehenen Löcher.

Der durch den Diebstahl entstandene finanzielle Schaden wird auf etwa 50 Euro geschätzt.

Mögliche Zeugen, die Hinweise geben können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion in Ebersberg melden – Telefon: 08092/8268-0.