Zahlreiche Angebote zum Kennenlernen bei der Volkshochschule Wasserburg


Meditieren, Computern, Sprachen lernen – die verregneten Tage eignen sich bestens, etwas für die grauen Zellen zu tun und Neues auszuprobieren. Seit Montag lädt die Schnupperwoche der VHS Wasserburg Interessierte zum kostenlosen Kurse testen ein. Die Aktion „VHS aperitif“ läuft noch bis Samstag und für alle Angebote sind noch Plätze frei.


 

Am Kaspar-Aiblinger-Platz 7 steht heute noch Faszien-Training mit der Black Roll (10.30 bis 11.30 Uhr), Aquarellmalerei (15 bis 16 und 16.30 bis 17.30 Uhr), Yoga (18 bis 19 Uhr) , Französisch für Anfänger (19.30 bis 20.30 Uhr) und Singen – kann jeder (19.30 bis 20.30 Uhr) auf dem Kursplan.

In der Salzburger Straße 19 geben die Infostunden  PC, Tablet und Smartphone (16 bis 17 Uhr), EDV-Kurse – ein Überblick (17.30 bis 18 Uhr) und Live-Stream, Webinar & Co. (18.30 bis 19.30 Uhr) Einblick in die Angebote des Fachbereichs EDV der VHS Wasserburg. Das ganze Programm ist zu finden auf https://www.vhs-wasserburg.de/programm/vhs-aperitif-schnupperwoche.

 

Foto: Heute führen zwei Schnupperstunden in die Technik der Aquarellmalerei ein (Foto: Clara Thiele)