Grenzpolizeiinspektion Raubling stellt Lastwagen sicher


Gleich zwei große „Fische“ gingen Schleierfahndern der Grenzpolizeiinspektion Raubling ins Netz: Die beiden Lastwagen-Gespanne waren von österreichischen Behörden zur Fahndung ausgeschrieben und wurden sichergestellt.


Vergangene Woche kontrollierten Fahnder an der A8 am Parkplatz Eulenauer Filz ein Lkw-Gespann. Es stellte sich heraus, dass sowohl die Sattelzugmaschine mit slowenischer Zulassung als auch der Anhänger mit österreichischen Kennzeichen per Fahndung gesucht wurden.Tags darauf überprüften die Polizisten am Parkplatz Eulenauer Filz erneut einen Lkw mit Sattelanhänger. Auch für dieses slowenisch-österreichische Gespann bestand eine Fahndung aus Österreich.

Beide Gespanne wurden aufgrund eines laufenden Strafverfahrens in Österreich sichergestellt, die Fahrer anschließend entlassen.