RoMed Wasserburg: Geburtenzahlen stiegen in den vergangenen Jahren kontinuierlich


Der kleine Valentin kam am 22. Juli um 13.28 Uhr komplikationslos zur Welt. Er ist heuer das 500. Babay in der RoMed-Klinik Wasserburg. Die stolzen Eltern Lisa Bierling und Andreas Becker sind über die Geburt ihres ersten Kindes sehr glücklich und begrüßten es bei einer Größe von 52 Zentimeter und einem Gewicht von 3480 Gramm.


 

Das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der RoMed Klinik Wasserburg gratulierte zum neuen Familienmitglied mit einem Strauß Blumen und dem RoMed-Teddybären. In den vergangenen Jahren stiegen die Geburtenzahlen der RoMed-Klinik Wasserburg kontinuierlich. So konnte die Klinik im Jahr 2020 bereits mehr als 850 Geburten verzeichnen.

 

Foto (sie gratulierten zum Familienzuwachs, von links): Hebamme Marlene Ottinger, entbindende Ärztin Ruta Valanciute, Kinderschwester Andrea Voglmaier, Chefärztin Priv.-Doz. Dr. Julia Jückstock sowie Leitung der Wöchnerinnenstation Martina Stifter.