Rosenheimer Polizei stoppt Fahrt eines 28-Jährigen, der unter Drogeneinfluss stand


Ein Autofahrer befuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Wagen den Bereich der Moosbachstraße am Happinger Ausee.


Der Fahrer soll anschließend durch das geöffnete Fahrerfenster mehrere Personen angeschrien haben mit den Worten „Was guckt Ihr so?“

Da der Lenker betrunken wirkte, wurde die Rosenheimer Polizei verständigt. Der Fahrer konnte wenig später angetroffen werden. Beim 28-jährigen Rosenheimer zeigte der Atemalkoholtest keinen zu beanstandenden Wert an, aber der Fahrer stand erkennbar unter dem Einfluss von Betäubungsmittel.

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg sowie einem einmonatigem Fahrverbot ist die Folge.