Schnupperwoche bei der Volkshochschule - Kostenlos Kurse testen


Im August möchte die Volkshochschule Wasserburg Appetit machen auf das Herbst-Winter-Programm: „vhs aperitif“ nennt sich die Aktions-Schnupperwoche von Montag, 2. August, bis Samstag, 7. August. Rund 40 kostenlose Angebote – von Arabisch, Italienisch und Japanisch über Aquarellieren, Jodeln und Singen bis hin zu Fitness, Yoga und Gesellschaftstanz – stehen bereit um unverbindlich und kostenlos in Augenschein genommen zu werden. An sechs Tagen stellen Dozentinnen und Dozenten der VHS Wasserburg sich und ihre Kursangebote vor, geben Einblick in die Praxis und beantworten Fragen rund um ihren Volkshochschulkurs. Ist Ungarisch wirklich unlernbar? Wie beweglich muss man für Qigong sein? Ist Yogalates ein neuer Joghurt oder eine Sportart? Wieviel Künstler steckt in mir?


 

Mit der Schnupperwoche möchte die VHS Wasserburg alle Interessierten dazu einladen, sich selbst ein Bild zu machen, bevor am 13. September das neue Semester beginnt. „Schnupper-Zentrum“ sind die neuen VHS-Räume am Kaspar-Aiblinger-Platz 7. Allein die EDV-Kurse, die sich mit Internet- und Computerwissen beschäftigen, finden in der Salzburger Straße 19 im Haupthaus statt.

 

Kursübersicht und Anmeldung auf https://www.vhs-wasserburg.de/programm/vhs-aperitif-schnupperwoche