Kartfahrer des MC Wasserburg wieder vorne dabei


Nach der sehr erfreulichen Entscheidung, auch den Jugendsport wieder zu erlauben, entschieden sich die Verantwortlichen des ADAC-Südbayern kurzfristig dazu, insgesamt vier Südbayerische ADAC-Kartslalom-Qualifikationsläufe anzusetzen. In den Regionen Süd, Ost, Südost und West konnten sich zahlreiche Fahrer an den letzten beiden Juli-Wochenenden für die Meisterschaft qualifizieren. In der Region Südost veranstaltete der MC Wasserburg die entscheidenden beiden letzten Läufe.


 

Die Läufe in Wasserburg und die ersten Läufe in Bad Aibling werden auch für den Inn-Chiemgau Pokal 2021 gewertet. Nach Abzug eines Streichergebnisses können sich dann die jeweils besten fünf Aktiven jeder Klasse über die Teilnahme am Endlauf zur Südbayerischen Meisterschaft am 1. August in Altenstadt freuen.

Bei nahezu idealen Wetterverhältnissen an beiden Tagen starteten insgesamt 58 Fahrer und Fahrerinnen – davon 19 vom MC Wasserburg – in sechs Altersklassen. Der anspruchsvolle Parcours erforderte von allen extreme Konzentration und viel Aufmerksamkeit.

In der Klasse eins fuhr Adrian Wegner (MCW) an beiden Tagen zweimal fehlerfrei auf den ersten Platz und holte damit den ersten Doppelsieg der beiden Wettbewerbstage. Mal Michael Gockel freute sich am Sonntag in seiner Klasse 2 über einen dritten Platz. Matthias Maurus wurde in der Klasse 3 am Samstag Erster und am Sonntag Zweiter.

An beiden Tagen auf dem Stockerl war auch Niko Kerschagl, Dritter am Samstag und Erster am Sonntag. Die Klasse 4 wurde am Samstag vom MCW beherrscht. Fabian Traunsteiner gewann vor Jasmin Schober und auf Platz 3 kam Philipp Lueger. Am Sonntag schaffte es Bastian Bodmeier auf Platz 2 und Philipp wurde erneut Dritter. In der Klasse 5 wurde Julian Schober zweimal Zweiter und Sara Hundseder freute sich am Samstag über den ersten Platz.

Einen weiteren Doppelsieg gab es für den MCW ebenfalls in Klasse 6. Jennifer Hille siegte an beiden Tagen.

Neun Podestplätze am Samstag und acht Fahrer und Fahrerinnen auf dem Stockerl  sind ein ganz tolles Gesamtergebnis für den MCW.

Somit sind vom MC Wasserburg elf Fahrer für den Lauf zur Südbayerischen Meisterschaft qualifiziert: Adrian Wegner, Louis Nerbl, Mal-Michael Gockel, Niko Kerschagl, Matthias Maurus, Bastian Bodmeier, Philipp Lueger, Jasmin Schober, Sara Hundseder, Julian Schober und Jennifer Hille.

 

Foto oben: K1 Samstag: Sieger Adrian Wegner (MCW), 2. Platz  Simon Lazarevic , 3. Platz Ermin Kovacevic (beide AMC Bad Aibling).

 

K2 Sonntag: Sieger Vincent Fischer. 2. Platz Kilian Weiss (beide AMC Bad Aibling) , 3. Platz Mal-Michael Gockel (MCW).

 

K3 Samstag: Sieger Matthias Maurus (MCW), 2. Platz Christian Ernst (AMC Bad Aibling), 3. Platz Niko Kerschagl (MCW).

 

K4 Samstag: Sieger Fabian Traunsteiner , 2. Platz Jasmin Schober, 3. Platz Philipp Lueger (alle MCW).

 

K4 Sonntag: Sieger Andreas Weiss (AMC Bad Aibling), 2. Platz Bastian Bodmeier, 3. Platz Philipp Lueger (beide MCW).

 

K5 Samstag: Siegerin Sara Hundseder 2. Platz Julian Schober ( beide MCW), 3. Platz Elias Tomczyk (AMC Bad Aibling).

 

K6 Sonntag: Jennifer Hille (MCW), 2. Platz Tobias Ullmann, 3. Platz Alex Fischer (beide AC Inzell).

 

Sabine Hinrichs