Bitte im Raum Berchtesgaden: Dort leider wieder die Inzidenz-Farbe rot - Landkreis steigt auf 13,4 Fälle und Rosenheim verdoppelt sich im Wert zu gestern


Leider ist sie heute nun erstmals wieder da – die Farbe rot in der bayerischen Inzidenz-Karte des RKI. Im Landkreis Berchtesgadener Land gilt von heute an wieder eine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse: Das dortige Kreisgebiet liegt aktuell nämlich bei hochgeschnellten 58,5 in der Corona-Inzidenz.


Das Landratsamt Berchtesgaden ruft ALLE Bürger auf, sich testen zu lassen – im Hinblick auf die Delta-Variante richte sich diese Bitte auch dringend an alle Geimpften, heißt es in der Pressemitteilung …

Die Landkreis-Inzidenz bei uns liegt am heutigen Montagmorgen bei erstmals deutlicher gestiegenen 13,4 Fällen. Das sind 35 offiziell registrierte Corona-Neuinfizierte im Kreisgebiet in den vergangenen sieben Tagen.

Die Stadt Rosenheim registriert sogar eine Verdoppelung des Inzidenz-Wertes von gestern auf heute nun 12,6 Fälle.

Für den Landkreis Mühldorf werden 5,2 Fälle in der Inzidenz gemeldet.

Karte: RKI