Hoher Sachschaden - Brandursache noch unklar


Großeinsatz der Feuerwehr in Rosenheim: Am Samstagvormittag kam es nach einem Kellerbrand zu einer größeren Rauchentwicklung im Danone-Werk.  Im Werk wurde heute nicht gearbeitet. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, meldet die Polizei.


 

Nach ersten Erkenntnissen brach im Keller des Gebäudes ein Feuer aus, der Rauch breitete sich über die oberen Stockwerke aus.

Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen laufen und wurden der Kriminalpolizei übergeben.