Auch die Sicherung des Überschwemmungsgebietes an der Attel in der Diskussion - Die Tagesordnung im Überblick


Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Pfaffinger Gemeinderat um Bürgermeister Josef Niedermeier am kommenden Donnerstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr im großen Gemeindesaal.


Die Tagesordnung …

1 Eröffnung der Sitzung
2 Genehmigung des Protokolls des öffentlichen Teils der letzten Gemeinderatssitzung (01.07.2021 )
3 Bauleitplanung; Bebauungsplan „Pfaffing – West 5“; Verlängerung der Geltungsdauer der Veränderungssperre „Pfaffing-West 5“ um ein Jahr;
Beschlussfassung
4 Bauleitplanung; Bebauungsplan „Gewerbegebiet Forsting-Nord“; 1. Änderung des Bebauungsplanes; Vorstellung der groben Planung; Aufstellungsbeschluss
5 Bauleitplanung; Antrag auf Erlass einer Innenbereichssatzung (§ 34 BauGB) für den südlichen Ortsrandbereich „Forsting-Kellerberg“; Beratung und ggf.
Aufstellungsbeschluss
6 Bauleitplanung; Anfrage der Firma Adler, Edling wie die Gemeinde Pfaffing zum weiteren Kiesabbau südlich Edling steht; Diskussion, Beratung und ggf.
Beschlussfassung
7 Vollzug der Wassergesetze; Mitteilung Landratsamt Rosenheim über die vorläufige Sicherung des Überschwemmungsgebietes an der Attel auf dem
Gebiet der Gemeinden Tuntenhausen, Pfaffing, Ramerberg, Edling und der
Stadt Wasserburg a. Inn; Bericht und ggf. Beschluss über weiteres Vorgehen
8 Niederschlagswasserbeseitigung in Lehen; Sachstand – Wasserrechtsverfahren
9 Bekanntgaben und Anfragen
9.1 Bekanntgabe der gefassten Beschlüsse des nichtöffentlichen Teils der letzten
Gemeinderatssitzung
9.2 Bericht über laufende Angelegenheiten und Themen der
Verwaltungsgemeinschaft Pfaffing