Gestern Abend in Gars: Rauchmelder-Alarm bei einer Unterkunft in der Augustinerstraße


Ein angebranntes Essen hat am gestrigen Donnerstagabend gegen 20.25 Uhr einen Rauchmelder-Alarm ausgelöst – bei einer Unterkunft in der Garser Augustinerstraße.


Die eingesetzten Feuerwehrkräfte der Gemeinde lüfteten das Gebäude. Weitere Maßnahmen waren zum Glück nicht notwendig.

Alle Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, so die Polizei heute.