Im Wald hinter dem Rechtmehringer Friedhof Fensterscheiben eingeworfen und das Innere verwüstet - Polizei sucht Hinweise


Wer hat etwas beobachtet? Ein Bienenhaus wurde im Wald hinter dem Rechtmehringer Friedhof offenbar mutwillig beschädigt. Die Tatzeit war schon am vergangenen Wochenende von Freitag bis Montag, wie die Polizei Haag heute Nachmittag mitteilt.


Es wurden die Fensterscheiben eingeworfen und in das Bienenhaus eingestiegen. Im Inneren kam es zu Verwüstungen – so wurde eine Schachtel mit Nägel ausgeleert.

Den Bienenstöcken sei nichts passiert, so die Beamten.

Hinweise dazu nimmt die Polizeistation Haag unter der 08072/9182-0 entgegen.