Sich endlich wieder persönlich treffen und beisammen sein. Das konnten jetzt auch die Mitglieder des Wasserburger Trachtenvereins GTEV Almrausch


Sich endlich wieder persönlich treffen und beisammen sein – das konnten jetzt auch die Mitglieder des Wasserburger Trachtenvereins GTEV Almrausch. Im Mittelpunkt der Jahresversammlung beim Esterer in Zellerreit: Die Ehrung von langjährigen Mitgliedern. Unser Foto zeigt von links die anwesenden Jubilare:


Allen voran Sebastian Lebmeier, der für stolze 50 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet wurde sowie Stefanie Kern (30 Jahre), Trachtler-Vorstand Hubert Mittermeier und Karl Rumpfinger (ebenfalls 30 Jahre).

Nicht auf dem Bild: Katrin Graßl, die 1. Jugendleiterin, die für 25 Jahre Vereinstreue geehrt wurde.

Über vier neue Mitglieder darf sich der Wasserburger Verein freuen.

Das Foto zeigt zwei von ihnen mit Vorstand Hubert Mittermeier – Verena Eder und Thomas Bacher, die beide seit Kindesbeinen im Verein tanzen und platteln.

Die Tanzproben für Kinder (ab fünf Jahren) finden immer mittwochs von 17.45 bis 18.45 Uhr statt, die Proben für die Jugendlichen und Aktiven im Anschluss ab 19 Uhr.

Interessierte sind jederzeit herzlichst willkommen.

Nährere Informationen beim ersten Vorsitzenden Hubert Mittermeier unter der (08076) 887517 oder unter
trachtenverein-wasserburg@gmx.de

sp