Zwei Termine bei der Schonstetter Schlossmusik


Zum ersten Mal nach 18 Monaten kann man die Schlossmusik wieder live erleben. Nach einigen wenigen Proben zur Vorbereitung laden die Musiker zu einem kleinen Standkonzert am Sonntag, 25. Juli, um 11.15 Uhr vor dem Caritasheim in Schonstett ein. Mit beschwingter Blasmusik will die Schlossmusik nicht nur die Bewohner des Caritasheimes, sondern auch alle interessierten Zuhörer erfreuen. Das Standkonzert findet nur bei gutem Wetter statt. Der Eintritt ist natürlich frei.


 

Alle Mitglieder und die, dies es werden wollen, sind am 1. August um 10 Uhr ins Gasthaus Heitmayer nach Schonstett eingeladen, um die alljährliche Jahreshauptversammlung nachzuholen. Auf ein zahlreiches Erscheinen freuen sich die Musiker.