Geparkten Pkw gestern in der Wasserburger Schmidzeile angefahren: Verursacher scherte sich nicht darum - Polizei sucht Hinweise


Und wieder eine Unfallflucht in der Stadt Wasserburg: Am gestrigen Dienstagabend gegen 20.30 Uhr entdeckte ein Autofahrer an seinem Pkw, den er in der Schmidzeile am Fahrbahnrand auf einem ausgewiesenen Parkplatz abgstellt hatte, einen Schaden.


Ein unbekanntes Fahrzeug, das vermutlich in Richtung Burg fuhr, touchierte den Wagen, so die Polizei am heutigen Vormittag. Der Unfallfahrer kümmerte sich nicht darum. Vor Ort wurden jedoch Fahrzeugteile des flüchtigen Autos sichergestellt.

Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der 08071/91770 zu melden.