Am Samstag offene Themenführung in der Wasserburger Altstadt


Eine offene „Brunnenführung“ findet am kommenden Samstag in der Wasserburger Altstadt statt. 


Bei dieser besonderen Führung wird den Teilnehmern nicht nur die Geschichte der einzelnen Brunnen der Altstadt vermittelt, sondern auch die Bedeutung des Wassers – sowohl in der Gegenwart, als auch in den längst vergangenen Zeiten.

Wasser, das der Quell allen Lebens ist, kann sich aber auch zu einer unheilvollen Kraft entwickeln.

Die zirka 90-minütige Führung nimmt einen mit zu einer Reise, indem das Wasser, die verschiedenen Brunnen und der Inn eine interessante Rolle spielen. Zum Schluss der Führung gibt es auch eine kleine ,,wässrige‘‘ Überraschung.

Die nächste Führung am Samstag, 17. Juli beginnt um 16 Uhr. Der Preis beträgt 7,50 Euro pro Person. Die Teilnehmeranzahl liegt bei mindestens 10 Personen. Treffpunkt ist am Altstadtbahnhof/Busbahnhof und die Dauer beträgt 1,5 Stunden. Für diese oder weitere Führungen kann man sich in der Touristinfo anmelden:

Marienplatz 2, Telefon 08071/105-22