Eine 59-Jährige verständigt die Polizei über einen Streit am Mangfallkanal - Hinweise gesucht


Wie die Polizei erst am heutigen Dienstagvormittag meldet, kam es bereits am Samstagabend gegen 19.45 Uhr zwischen mehreren Hundehaltern am Mangfallkanal in Rosenheim zu einem handfesten Streit.


Beteiligt waren eine 59-Jährige sowie ein etwa 35 bis 40 Jahre altes Trio – bestehend aus einem Mann und zwei Frauen, bislang alle Drei unbekannt.  Beide beteiligten Parteien hatten ihre Hunde dabei.

Im Zuge dieser Streitigkeit schlug der Mann offenbar der 59-Jährigen ins Gesicht. Diese wurde hierbei leicht verletzt, so die Polizei heute. Die Ursache des Streits teilt die Polizei nicht mit.

Da um diese Zeit mehrere Passanten am Mangfalldamm unterwegs waren, bittet die Polizeiinspektion Rosenheim nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.